Diesseitiges und Abseitiges aus Politik und Gesellschaft, satirisch dezent überhöht...
Logo Logo The Daily Schwerus
Wirtschaft & Verbraucher
Datum: Dienstag, 10. Dezember 2019
Berliner Pannen-FLughafen soll jetzt im Oktober 2020 eröffnen... Otto Lilienthal - Quelle: WikiCommons Leider müssen Passagiere dann ihr Fluggerät selber mitbringen. Umbenennung in "Otto-Lilienthal-Flughafen" in Vorbereitung
Alle inzwischen völlig maroden Gebäude werden abgerissen, ihre Einzelteile bei eBay versteigert!
Berliner Senat verspricht sich ca. 4 Milliarden Euro Einnahmen durch Käufer weltweit, die ein Stück dieses Musterbeispiels an Korruption, Misswirtschaft und Unvermögen besitzen und zur Schau stellen möchten.

Datum: Mittwoch, 23. Oktober 2019
Bundesweite Bauern-Proteste gegen mehr Umweltschutz in der Landwirtschaft Landwirt bei Ausbringen von Spritzmitteln - Quelle: Pixabay - und gegen den "schlechten Ruf", den Bauern in Deutschland haben...
Toxikologen gehen davon aus, dass letztere Aussage auf den zu exzessiv Einsatz von Glyphosat im Ackerbau zurückzuführen ist: Den meisten konventionell wirtschaftenden Bauern sind wahrscheinlich deswegen wichtige Gehirnzellen abgestorben, anders ließen sich diese Forderungen kaum erklären.
Datum: Dienstag, 24. September 2019
Unfall auf dem "Stillen Örtchen":  Kunde verfehlte Keramik
Optiker verklagt, weil er die Klobrille mit falschem Dioptrin-Wert geliefert hatte.
Datum: Mittwoch, 23. Januar 2019
Grenzwerte für Stickstoffdioxyd (NOx) "Fake News"? Gesunde Luft aus dem Auspuff! Quelle: Flickr Dieter Köhler, Lungenfacharzt und Protagonist der BILD-Kampagne gegen die Wissenschaft, geht es um "Fahrverbote verhindern" [*]
Der durchschnittliche Verbraucher und Patient nimmt doch eher an, dass es einem Arzt um die Gesundheit von Meschen geht? Dieter Köhler jedoch geht es um "Fahrverbote verhindern"...
 
Man kann der Meinung sein, dass hunderte fundierter, wissenschaftlicher Ergebnisse Müll sind - man kann auch der Meinung sein, dass der Mond aus grünem Käse ist.
Das nennt man "Meinungsfreiheit" - sie ist durch das Grundgesetz (§5, Abs.1) gedeckt.
Um nicht auf Meinungen angewiesen zu sein, wurde die Wissenschaft etabliert: Archimedes, Kopernikus, Kepler oder Newton brachten durch Beweise viele Meinungen ihrer Zeit zu Fall.
 
Was an der aktuell diskutierten "Meinung" extrem verheerend ist, ist die Tatsache, dass sie das "Vorsorgeprinzip" unserer Gesellschaft in Frage stellt, heißt: Es muss nicht erst jemand sterben, bis klar ist, dass NOx schädlich ist, man belegt die schädliche Wirkung wissenschaftlich, etabliert dann einen Grenzwert, damit eben niemand stirbt.
Dass trotzdem jedes Jahr allein in Europa hunderttausende Menschen durch Dieselabgase verusachten NOx und Feinstaub vorzeitig sterben - auch das ist wissenschaftlich belegt.
Es ist eben nur ein Grenzwert - und der müsste besonders für geschwächte Personen und Kinder wesentlich niedriger sein... Update: Immerhin hat sich inzwischen herausgestellt, dass der Mann Zahlen entweder manipuliert hat - oder einfach zu blöd war, einen Dreisatz zu berechnen [1]
 
[*] Zitat, gesendet im WDR, "Aktuelle Stunde", Mittwoch 23.01.18

Datum: Sonntag, 23. Dezember 2018
Bahn AG versucht, Buchveröffentlichung zu verhindern:  "Der 30-Jährige, der in einen Zug stieg und mitsamt dem ICE verschwand"
Die von der Deutschen Bahn eingereichte Unterlassungsklage konnte jedoch nicht mehr zur Entscheidung angenommen werden: Sie kam zu spät.
Datum: Sonntag, 09. Dezember 2018
Erneut Streik bei der Deutschen Bahn: Eisenbahn - Quelle: Pixabay Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) unzufrieden mit geleaktem Motto: "Alle Pendler stehen still, wenn es uns're Geldgier will"

Datum: Donnerstag, 29. November 2018
Monsanto-Übernahme zeitigt für BAYER erste Ergebnisse: Bayer-Schriftzug In den nächsten Jahren baut der Chemiekonzern weltweit 13.000 Stellen ab - die meisten davon in Deutschland
Börse zeigt sich begeistert - Aktienkurs steigt um 5,3 Prozentpunkte - Managerboni werden um insg. 1,4 Milliarden Euro aufgestockt.
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Letzte >>
Mordanklage? "Vielseitigkeitsreiterin von Pferd erschlagen" - Motiv unklar - Es fehle an Unterbringungsmöglichkeiten für das verdächtige Tier, wie ein Justizsprecher mitteilte. Wohl keine Beugehaft gegen Vierbeiner
Originaltext von "Revolverheld - Das kann uns keiner nehmen" aufgetaucht: "Es ist ist fünf Uhr früh, und wir pinkeln daneben" sollte Zeichen gegen Alkoholmissbrauch setzen
Raucher tot in Wohnung aufgefunden: Tapete hatte sich unter dem Gewicht des jahrelang angesammelten Zigaretten-Gilbs ruckartig abgelöst und den Mann erschlagen
Verzierung abgebrochen - Kein Schmerzensgeld Haftpflicht lehnt Regulierung rhetorischer Schäden ab

EU-Digitalkommissar startet Sicherheitsinitiative: Zum Schutz sensibler Daten will Günther Oettinger demnächst alle Texte selber sprechen und die so entstandenen Files in einer "EU-Cloud" speichern - Entschlüsselung garantiert unmöglich
Textilindustrie protestiert scharf gegen neue EU-Fischerei-Fangquoten - Produzenten von Fischgrätmustern vor dem Ruin
Hart ins Gericht gegangen - Mann verklagt Hersteller von Viagra wegen Dauer-Erektion
Terroralarm: Jugendlicher drohte mit Arschbombe - Beherztes Eingreifen des Bademeisters verhinderte das Schlimmste
+++ Meldungen nach Kategorie +++

Wirtschaft & Verbraucher Politik & Zeitgeschehen Umwelt & Gesundheit

Kultur & Wissenschaft Polizei & Justiz Arbeit & Soziales Dies & Das