Diesseitiges und Abseitiges aus Politik und Gesellschaft, satirisch dezent überhöht...
Logo Logo The Daily Schwerus
Wirtschaft & Verbraucher
Datum: Mittwoch, 23. Januar 2019
Grenzwerte für Stickstoffdioxyd (NOx) "Fake News"? Gesunde Luft aus dem Auspuff! Quelle: Flickr Dieter Köhler, Lungenfacharzt und Protagonist der BILD-Kampagne gegen die Wissenschaft, geht es um "Fahrverbote verhindern" [*]
Der durchschnittliche Verbraucher und Patient nimmt doch eher an, dass es einem Arzt um die Gesundheit von Meschen geht? Dieter Köhler jedoch geht es um "Fahrverbote verhindern"...
 
Man kann der Meinung sein, dass hunderte fundierter, wissenschaftlicher Ergebnisse Müll sind - man kann auch der Meinung sein, dass der Mond aus grünem Käse ist.
Das nennt man "Meinungsfreiheit" - sie ist durch das Grundgesetz (§5, Abs.1) gedeckt.
Um nicht auf Meinungen angewiesen zu sein, wurde die Wissenschaft etabliert: Archimedes, Kopernikus, Kepler oder Newton brachten durch Beweise viele Meinungen ihrer Zeit zu Fall.
 
Was an der aktuell diskutierten "Meinung" extrem verheerend ist, ist die Tatsache, dass sie das "Vorsorgeprinzip" unserer Gesellschaft in Frage stellt, heißt: Es muss nicht erst jemand sterben, bis klar ist, dass NOx schädlich ist, man belegt die schädliche Wirkung wissenschaftlich, etabliert dann einen Grenzwert, damit eben niemand stirbt.
Dass trotzdem jedes Jahr allein in Europa hunderttausende Menschen durch Dieselabgase verusachten NOx und Feinstaub vorzeitig sterben - auch das ist wissenschaftlich belegt.
Es ist eben nur ein Grenzwert - und der müsste besonders für geschwächte Personen und Kinder wesentlich niedriger sein...
 
[*] Zitat, gesendet im WDR, "Aktuelle Stunde", Mittwoch 23.01.18

Datum: Sonntag, 23. Dezember 2018
Bahn AG versucht, Buchveröffentlichung zu verhindern:  "Der 30-Jährige, der in einen Zug stieg und mitsamt dem ICE verschwand"
Die von der Deutschen Bahn eingereichte Unterlassungsklage konnte jedoch nicht mehr zur Entscheidung angenommen werden: Sie kam zu spät.
Datum: Sonntag, 09. Dezember 2018
Erneut Streik bei der Deutschen Bahn: Eisenbahn - Quelle: Pixabay Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) unzufrieden mit geleaktem Motto: "Alle Pendler stehen still, wenn es uns're Geldgier will"

Datum: Donnerstag, 29. November 2018
Monsanto-Übernahme zeitigt für BAYER erste Ergebnisse: Bayer-Schriftzug In den nächsten Jahren baut der Chemiekonzern weltweit 13.000 Stellen ab - die meisten davon in Deutschland
Börse zeigt sich begeistert - Aktienkurs steigt um 5,3 Prozentpunkte - Managerboni werden um insg. 1,4 Milliarden Euro aufgestockt.
Datum: Samstag, 10. November 2018
Innovation aus der Backstube: Brotzeit - Quelle: Pixabay Urken Liekorn stellt beidseitig bestreichbare Brotschnitten vor
Gesponsort vom Brotaufstrich-Hersteller Rüpelwalder soll so der Umsatz von Wurst, Käse und Marmelade verdoppelt werden!
Datum: Montag, 22. Oktober 2018
Plant Bundeskanzlerin Merkel Erhöhung von Dioxin-Grenzwerten in Babynahrung? Gesunde Luft à la Merkel - Quelle: Flickr Analog zur Abschwächung von Grenzwerten für Stickoxide bei Dieselfahrzeugen, um Fahrverbote in wahlrelevanten Innenstädten zu vermeiden
Das Bundeskanzleramt bestätigte, dass man "die Industrie nicht über die Maßen belasten" dürfe, und sowohl bei sauberer Luft, als auch bei gesunden Babys der Bürger im "Sinne des Gemeinwohls" endlich auch mal einen Beitrag leisten müsse.
 
Mit Dioxin belastete Kleinkinder würden eh' keine Change mehr haben, Merkel noch zu wählen - und in den belasteten Innenstädten würde "eh' keiner CDU wählen" - hier wäre eine Ausdünnung der Bevölkerung durch giftige Gase also durchaus erwünscht, wie in Berlin in CDU-Kreisen nur hinter vorgehaltener Hand kolportiert wird, sodass dies letztendlich unbestätigt bleiben muss

Datum: Sonntag, 19. August 2018
Enorme Preissteigerungen bei Lebensmitteln - droht nach Dürre Hyperinflation? Kartoffeln - Quelle: Pixabay Penny, Aldi, Lidl & Co. planen, den 4kg-Sack Kartoffeln statt wie bislang für 1,49 demnächst für 1,55€ zu verkaufen
Wenn das Konzept, in Deutschland Lebensmittel ausschließlich zu verramschen, aufgrund der Trockenheit nicht mehr trage, könne man demnächst auch genauso gut ein reines BIO-Sortiment anbieten, so ein Teilnehmer nach einer geheimen Sitzung der involvierten Konzerne.
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Letzte >>
Verkaufserfolg bleibt aus: Neuartige Fensterisolierungen ziehen nicht
Verbraucherinfo: Cortana ist keine neuartige Zahn- oder Haftcreme! Sondern Microsofts digitaler Sprachassistent für Windows 10
"Urlaub auf den Sansiverien" gebucht - Klagende Kunden bleiben auf Kosten sitzen - Pflanzen wurden korrekt geliefert
Motto 'Nur wer aufsteht, kann sich wieder hinlegen' umstritten: Asta der Fachhochschule Schnarching und Matrazenhersteller "Ruhe sanft" beanspruchen Nutzungsrechte jeweils für sich

Neue Band soll Selbstwertgefühl der "Neuen Länder" stärken: "Ossi Ostborne" bietet Cash-Metal und garantiert nach jedem Auftritt einige Soli-Zuschläge
Ins Alphörnchen geblasen - 37-jährigen Unterhofener erwartet Anklage wegen Sodomie
Tierschützer scheitern: Hersteller konnte nachweisen, keine afrikanischen Wildtiere zu töten und zu verarbeiten - Löwensenf darf weiter verkauft werden. Auch Importeure von Elefantenfuß-Palmen erleichtert
NABU: "Granufink Vogel des Jahres 2015" - Nachtaktives Tier wird von Toilettenspülungen angelockt
+++ Meldungen nach Kategorie +++

Wirtschaft & Verbraucher Politik & Zeitgeschehen Umwelt & Gesundheit

Kultur & Wissenschaft Polizei & Justiz Arbeit & Soziales Dies & Das