Diesseitiges und Abseitiges aus Politik und Gesellschaft, satirisch dezent überhöht...
Logo Logo The Daily Schwerus
Umwelt & Gesundheit
Datum: Sonntag, 11. Oktober 2015
Hamburger Umweltschützer blamiert: "Erweiterung des Geburtskanals" eine Ente  - Ca. 250 Demonstranten hatten sich schon vor dem Rathaus zusammengefunden, um gegen Eingriff in die Natur zu demonstrieren

Datum: Freitag, 28. August 2015
GZSZ-Star Eric Stehfest nahm jahrelang Mett  - "Gute-Zeiten-Schlechte-Zeiten" Protagonist warnt Fans vor körperlich verheerenden Folgen der Sucht: Mettleibigkeit, mettes Haar, Metterfühligkeit, generelles Gefühl der Ermettung
Angeblicher Ausgangspunkt der Drogenkarriere: Werbevertrag mit CMA-Fleischerei-Siegel.
Datum: Mittwoch, 12. August 2015
Japan: Atomkraftwerk Sendai wieder am Netz - in Sichtweite des aktiven Vulkanes Sakurajima  - Europa bereitet sich auf weitere 14 Millionen Flüchtlinge vor: Japanische Strahlen-Flüchtlinge

Der aus drei Blöcken bestehende Nuklear-Meiler liegt nur 43 Kilometer vom Vulkan Sakurajima entfernt. Mangels Erfahrung verzichten Betreiber in Japan bis heute komplett auf Notfallpläne für Vulkankatastrophen, weil "unwahrscheinlich" - S. Fukushima...

Das AKW Sendai in der Präfektur Kagoshima war der erste Meiler, der nach dem Tsunami 2011 wegen der mehrfachen Kernschmelzen in Fukushima-Daiichi abgeschaltet worden war.

Millionen Quadratkilometer im Falle eines - erwähntermaßen völlig unwahrscheinlichen GAUs - komplett unbewohnbar.

(Bildquelle: Google-Maps)

Datum: Donnerstag, 02. Juli 2015
Triumpf für Wirtschaftsminister: bis zu 10 Milliarden Euro Mehrbelastung für Steuerzahler und Stromkunden - RWE-Aktie steigt um 5%!  - Energiewende wird absehbar weiter in Misskredit gebracht - Gabriels lustige "Kohleabgabe" vom Tisch, völlig überraschend!
Großer Erfolg für Lobbyisten der Energiekonzerne, SPD-Kohle-Länderchefs sowie archaische Kohle-Gewerkschaften, die um ihre Klientel fürchteten.
Zudem sind 70.000 Arbeitsplätze in der Eneuerbaren-Energien-Industrie bereits der "Energiewende" zum Opfer gefallen, so der Energieexperte Hanz-Josef Fell am 2.07.15 im Deutschlandfunk (Sendung: Das war der Tag) - im Gegensatz zu insgesamt 20.000 in der Kohleindustrie.

Datum: Donnerstag, 25. Juni 2015
WWF warnt vor abnehmender Artenvielfalt:  Hustinetten-Bär bereits ausgestorben
Weder in Drogerien noch Apotheken konnten Exemplare nachgewiesen werden.
Datum: Montag, 22. Juni 2015
EuGH erwägt Klage gegen sämtliche EU-Regierungen wegen Völkermord  - Grund ist der Profit aus hunderttausenfachem Tod und Leid durch Erheben von Steuern auf Tabakwaren
Anstatt das Suchtmittel wie Heroin zu behandeln und konsequent zu verbieten.


Datum: Montag, 08. Juni 2015
Meldung "Tintenfisch wegen Schwarzmalerei verhaftet" als falsch entlarvt:  Der WWF (World Wide Fund for Nature) hatte sich diese "Ente" erlaubt, um mehr Aufmerksamkeit für den verheerenden Zustand der Flachwasserzonen in den Weltmeeren zu erreichen
Hinter der Kampagne steht, so der WWF, die Idee, Menschen positiv anzusprechen, anstatt - eigentlich gebotenen - Alarmismus zu nutzen.
Schwäbische Hausfrau festgenommen - Mordverdacht! Getöteter Nachbar hatte vier Wochen lang die Fenster nicht geputzt
Hopfen und Malz verloren - Vollsperrung der A1 zwischen Ober- und Untergähringen
Bayer Crap Science stellt neues Medikament vor: "Aspirin defekt" hilft schnell gegen Schmerzfreiheit, Hochgefühle und gutes Befinden
"Ab 39,99€..." in den Tod - Hätte folgende Info der Website von Germanwings bloß gestimmt: "In der Regel verbinden wir Barcelona mit Düsseldorf 0 Mal pro Woche per Direktflug."

Amt streicht Geld - Arbeitsloser weigerte sich, als Rauchmelder zu arbeiten - Grund: "Höhenangst".
Paläontologen entdecken Skelett eines wasserscheuen Dinosauriers - Der weit im Landesinneren gefundene Teropode aus der Kreidezeit bekam entsprechend den Namen "Seenixsaurus"
Jeans-Marke deutschlandweit etabliert: Label "Presswurst" bedient gezielt Marktsegment "Uu18" (Unförmige unter-18Jährige)
Blau Auto gefahren - Führerschein weg - Schlümpfe gehen in Revision
+++ Meldungen nach Kategorie +++

Wirtschaft & Verbraucher Politik & Zeitgeschehen Umwelt & Gesundheit

Kultur & Wissenschaft Polizei & Justiz Arbeit & Soziales Dies & Das