Diesseitiges und Abseitiges aus Politik und Gesellschaft, satirisch dezent überhöht...
Logo Logo The Daily Schwerus
Einzelansicht


Freitag, 12. Januar 2018

"Niemand hat die Absicht, eine "Große Koalition" zu bauen"  - Martin Schulz steht mit seinem - übertragenen - Zitat nun auf einer Stufe mit Walter Ulbricht

U. a. das Kippen der Ziele zur Abwendung des Klimawandels zum Jahre 2020 gewährt weiterhin reichlich kostenlose Abendessen, finanziert von der Kohlelobby und ihren Lakaien, gerne unterstützt - auch und besonders - von der NRW-Landesregierung.
 
Vor allem die vielen, vielen tollen Posten, die in der neuen Regierung winken, haben kräftig Entscheidungshilfe für die Unterminierung des Wählerwillens gegeben.
 
Hannelore Kraft, die als Ministerpräsidentin in NRW alles für den Erhalt der Braun- und Steinkohlekraftwerke getan hat, ist ja schon versorgt: Sie tritt einen Posten im Aufsichtsrat bei der Ruhrkohle AG an... wen wundert's...




Ins Alphörnchen geblasen - 37-jährigen Unterhofener erwartet Anklage wegen Sodomie
Korrektur: "Gyros-Cop" kein Mitglied einer US-amerikanischen Spezialeinheit gegen Lebensmittel-Panscher. Es handelt sich lediglich um die falsche Schreibweise eines Fremdwortes, das einen Kreiselstabilisator bezeichnet.
Schwäbische Hausfrau festgenommen - Mordverdacht! Getöteter Nachbar hatte vier Wochen lang die Fenster nicht geputzt
Schief gewickelt - 18-Jährige fällt bei praktischer Hebammen-Abschlussprüfung durch

Originaltext von "Revolverheld - Das kann uns keiner nehmen" aufgetaucht: "Es ist ist fünf Uhr früh, und wir pinkeln daneben" sollte Zeichen gegen Alkoholmissbrauch setzen
Generalbundesanwalt verbietet "Konvertüre" im Handel - Die Süßigkeit führe offensichtlich zum Verkleben von Gehirnwindungen, so ein Sprecher
Keine Abkehr vom Dogma: Vatikan lehnt "Kippe danach" weiterhein rigoros ab
Wird Serena Williams der nächste "Terminator"? "Sie hat einfach mehr Muskeln als ich", soll Arnold Schwarzenegger nach ihrem Wimbledon-Sieg 2015 gesagt haben
+++ Meldungen nach Kategorie +++

Wirtschaft & Verbraucher Politik & Zeitgeschehen Umwelt & Gesundheit

Kultur & Wissenschaft Polizei & Justiz Arbeit & Soziales Dies & Das