Diesseitiges und Abseitiges aus Politik und Gesellschaft, satirisch dezent überhöht...
Logo Logo The Daily Schwerus
Einzelansicht


Freitag, 08. Dezember 2017

Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller veröffentlicht weiteren Roman:  "Das Sackhaar in der Zahnbürste" begeistert Kritiker

Mit dem Werk verknüpft die Autorin Themen aus Natur und Künstlichkeit, indem sie das natürliche Haar mit der künstlichen Borste vermählt und in einen erzählerischen Rahmen stellt.
 
Der Gedanke zu diesem Roman kam ihr schon in früher Jugend, als sie über das "inzestuöse Verhältnis von Stiefmütterchen" (*) sinnierte, wie sie in einem Interview beim Sender FDSDA darlegte.
 
 
(*) Keine Überhöhung, kein Witz und erst recht keine Erfindung, sondern ein Zitat aus einem Gespräch, das Literaturkritkiker Denis Scheck mit Herta Müller - noch vor ihrem Nobelpreis - in der ARD-Sendung "Druckfrisch" führte.




Verkaufserfolg bleibt aus: Neuartige Fensterisolierungen ziehen nicht
Zoohandlung haftet bei Falschberatung: Salzwasser-Aquarianer kann gekauften Pottwal zurückgeben
Show gestohlen: ARD zeigt Samstagabend aus Verlegenheit zwei Stunden lang Testbild - Zuschauer gelassen: "interessanter als sonst" der allgemeine Tenor
Forscher entdecken "Riesen-Karl-May" - Literaturhistoriker vorschnell begeistert: DPA entschuldigt Druckfehler

Hacker testet Firewall auf Funktionalität - mit Grillanzünder - Dachstuhl brannte aus
Separatisten erfolgreich - Schottland spaltet sich jetzt doch ab! Erste Bagger rollen
RTL-Dschungelcamp demnächst rezeptpflichtig? Notärzte sollen bei Vergiftungen zukünftig Videos der Sendung auf Smartphones zeigen, um gezielt Erbrechen auszulösen
Flashmob vor Szene-Café Femen-Aktion gegen Sexismus - Abschaffung von Kaffee "Latte" gefordert
+++ Meldungen nach Kategorie +++

Wirtschaft & Verbraucher Politik & Zeitgeschehen Umwelt & Gesundheit

Kultur & Wissenschaft Polizei & Justiz Arbeit & Soziales Dies & Das