Diesseitiges und Abseitiges aus Politik und Gesellschaft, satirisch dezent überhöht...
Logo Logo The Daily Schwerus
Einzelansicht


Mittwoch, 23. Januar 2019

Grenzwerte für Stickstoffdioxyd (NOx) "Fake News"?
Gesunde Luft aus dem Auspuff! Quelle: Flickr

Gesunde Luft aus dem Auspuff! Quelle: Flickr

 Dieter Köhler, Lungenfacharzt und Protagonist der BILD-Kampagne gegen die Wissenschaft, geht es um "Fahrverbote verhindern" [*]

Der durchschnittliche Verbraucher und Patient nimmt doch eher an, dass es einem Arzt um die Gesundheit von Meschen geht? Dieter Köhler jedoch geht es um "Fahrverbote verhindern"...
 
Man kann der Meinung sein, dass hunderte fundierter, wissenschaftlicher Ergebnisse Müll sind - man kann auch der Meinung sein, dass der Mond aus grünem Käse ist.
Das nennt man "Meinungsfreiheit" - sie ist durch das Grundgesetz (§5, Abs.1) gedeckt.
Um nicht auf Meinungen angewiesen zu sein, wurde die Wissenschaft etabliert: Archimedes, Kopernikus, Kepler oder Newton brachten durch Beweise viele Meinungen ihrer Zeit zu Fall.
 
Was an der aktuell diskutierten "Meinung" extrem verheerend ist, ist die Tatsache, dass sie das "Vorsorgeprinzip" unserer Gesellschaft in Frage stellt, heißt: Es muss nicht erst jemand sterben, bis klar ist, dass NOx schädlich ist, man belegt die schädliche Wirkung wissenschaftlich, etabliert dann einen Grenzwert, damit eben niemand stirbt.
Dass trotzdem jedes Jahr allein in Europa hunderttausende Menschen durch Dieselabgase verusachten NOx und Feinstaub vorzeitig sterben - auch das ist wissenschaftlich belegt.
Es ist eben nur ein Grenzwert - und der müsste besonders für geschwächte Personen und Kinder wesentlich niedriger sein...

Update: Immerhin hat sich inzwischen herausgestellt, dass der Mann Zahlen entweder manipuliert hat - oder einfach zu blöd war, einen Dreisatz zu berechnen [1]
 
[*] Zitat, gesendet im WDR, "Aktuelle Stunde", Mittwoch 23.01.18




Shell lanciert neue Spritmarke: Mit "Cheavas Diesel" soll besonders das Premiumsegment bedient werden
Konflikt landet vor Sozialgericht: Arbeitsagentur verweigerte Fördermaßnahme - 35-Jähriger wollte von Rechts- auf Linksträger umschulen
Facebook stoppt Veröffentlichung: Neuer "Gefällt mir nicht"-Button nicht hässlich genug!
Jeans-Marke deutschlandweit etabliert: Label "Presswurst" bedient gezielt Marktsegment "Uu18" (Unförmige unter-18Jährige)

Versetzung im Fach Deutsch gefährdet: Pennäler suchte Max Frisch in der Tiefkühltheke und Grillparzer im Baumarkt
Schief gewickelt - 18-Jährige fällt bei praktischer Hebammen-Abschlussprüfung durch
Schwäbische Hausfrau festgenommen - Mordverdacht! Getöteter Nachbar hatte vier Wochen lang die Fenster nicht geputzt
Motto 'Nur wer aufsteht, kann sich wieder hinlegen' umstritten: Asta der Fachhochschule Schnarching und Matrazenhersteller "Ruhe sanft" beanspruchen Nutzungsrechte jeweils für sich
+++ Meldungen nach Kategorie +++

Wirtschaft & Verbraucher Politik & Zeitgeschehen Umwelt & Gesundheit

Kultur & Wissenschaft Polizei & Justiz Arbeit & Soziales Dies & Das