Diesseitiges und Abseitiges aus Politik und Gesellschaft, satirisch dezent überhöht...
Logo Logo The Daily Schwerus
Einzelansicht


Montag, 22. Oktober 2018

Plant Bundeskanzlerin Merkel Erhöhung von Dioxin-Grenzwerten in Babynahrung?
Gesunde Luft à la Merkel - Quelle: Flickr

Gesunde Luft à la Merkel - Quelle: Flickr

 Analog zur Abschwächung von Grenzwerten für Stickoxide bei Dieselfahrzeugen, um Fahrverbote in wahlrelevanten Innenstädten zu vermeiden

Das Bundeskanzleramt bestätigte, dass man "die Industrie nicht über die Maßen belasten" dürfe, und sowohl bei sauberer Luft, als auch bei gesunden Babys der Bürger im "Sinne des Gemeinwohls" endlich auch mal einen Beitrag leisten müsse.
 
Mit Dioxin belastete Kleinkinder würden eh' keine Change mehr haben, Merkel noch zu wählen - und in den belasteten Innenstädten würde "eh' keiner CDU wählen" - hier wäre eine Ausdünnung der Bevölkerung durch giftige Gase also durchaus erwünscht, wie in Berlin in CDU-Kreisen nur hinter vorgehaltener Hand kolportiert wird, sodass dies letztendlich unbestätigt bleiben muss




Insektenspray mit Haarspray verwechselt - Urteil: Hersteller nicht verantwortlich für Falschanwendung - Das Argument der Firma "den ganzen Tag mückenfreies Haar" bezeichnete der Vorsitzende jedoch als "wenig hilfreich"
Facebook stoppt Veröffentlichung: Neuer "Gefällt mir nicht"-Button nicht hässlich genug!
Mehrere katastrophale Stollen-Unglücke zu Weihnachten - Verzweifelten betroffenen Hausfrauen verspricht Dr. Oetker Tipps für die nächste Weihnachtsbäckerei
Ethnisch beleidigend: Begriff "Schwarzer Humor" wird abgeschafft

Amazon Video


Reklamation: Neues Modell der Marke "Singer" gibt keinen Ton von sich
Angebotswoche bei OBI: 10kg-Doppelspaltaxt für 19,99€ - Werbeslogan "Dann klappt's auch mit dem Nachbarn" allerdings umstritten
Raucher tot in Wohnung aufgefunden: Tapete hatte sich unter dem Gewicht des jahrelang angesammelten Zigaretten-Gilbs ruckartig abgelöst und den Mann erschlagen
Deutschlands größte Möbelmesse zeigte Sensation: Auf der imm cologne wurde das Modell "Imelda Marcos" vorgestellt, das Platz für zehntausend Paar Schuhe bietet
+++ Meldungen nach Kategorie +++

Wirtschaft & Verbraucher Politik & Zeitgeschehen Umwelt & Gesundheit

Kultur & Wissenschaft Polizei & Justiz Arbeit & Soziales Dies & Das